Schlussschießen beim SV Gut Ziel

Beim Schützenverein Wintermoor "Gut Ziel" ist die Schießsaison 2018 beendet. Traditionsgemäß wurde mit dem Schweinverschießen das letzte Schießen des Jahres durchgeführt. Hieran angeschlossen ist auch das Ausschießen des Vizekönigs. Insgesamt beteiligten sich hier acht Schützenbrüder und schossen auf den Holzvogel. Es erreichten: Robin den Kopf und Nils den rechten Flügel. Apfel, Zepter, Schwanz und rechter Flügel gingen an Martin. Er schoss ebenso den Rumpf ab und ist somit Vizekönig 2018.

 

Beim Schießen auf die Fleischpreise war die Beteiligung mit 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut und lag anzahlmäßig auf dem Niveau der letzten Jahre. Der erste Preis ging mit einem Teiler von 109 dieses Jahr an Nele. Die weiteren Ergebnisse reichten von Teiler 124 bis Teiler 1251.

 

Des Weitern wurden noch die Schießauszeichnungen des Jahres bekannt gegeben und überreicht. Im einzelnen wurden für das Erfüllen der Bedingungen ausgezeichnet:

Grüne Schnur: Juna, Merle, Robin

1. grüne Eichel: Carsten

3. grüne Eichel: Christian, Dora Cathleen, Finn

1. goldene Eichel: Martin

2. goldene Eichel: Wolfram

Spange: Brigitte

Anhänger:Fitsche, Heini, Nils, Regina

Vereinsmeister: Nils

 

Nach der Siegerehrung ging es über zum gemütlichen Teil des Tages. Zu Essen gab es Bratkartoffeln mit Knipp und Apfelmus. Gefeiert wurde noch bis in die späten Abendstunden.