Jungschützenkönigin Tiana erfolgreich

Zur Vorbereitung auf das Kreisjungschützenkönigschießen anlässlich des Kreisschützenfestes lies es sich unsere Jungschützenkönigin nicht nehmen am Kreisjungschützenpokalschießen teil zu nehmen. Mit Juna, Karina und Merle suchte Tiana sich starke Schützinnen aus und Gut Ziel konnte eine starke Mannschaft in Neuenkirchen stellen. Alle vier Wettkampfteilnehmerinnen zeigten Nervenstärke und erzielten hervorrangende Leistungen. Dies wurde mit 149 Ringen und einem Gesamtteiler von 1097,8 belohnt und reichte unangefochten für den 1. Platz in der Mannschaftswertung im Wettbewerb Kreisjungschützenpokal.

Auch im Wettbewerb Preisschießen gibt es eine Gewinnerin aus unserer Mannschaft. Von den 10 zu vergebenen Preisen mit Teilern von 66,3 bis 196,6 errichte Karina mit einem Teiler von 139,3 einen guten 6. Platz.

 

Hierzu allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.