Arbeitsdienst 24.03.2018

Am 23. März stand der zweite Arbeitsdienst im Dorfgemeinschaftshaus zur Ertüchtigung unserer Schießanlage an.

 

Es wurden Schweißarbeiten an den Kugelfängen ausgeführt sowie mit dem Einbau einer sechsten Zuganlage begonnen.

 

Des Weiteren konnten Reinigungsarbeiten an der Außenfassade und den Dachrinnen erledigt werden.

 

Das angefallene Altmetall wurde nach Heber verbracht und verkauft. Durch den anfallenden Erlös konnte auch noch die Vereinskasse aufgebessert werden.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer !!!